3.Regionalliga Spieltag in Eisingen

Besucher 1

3.Regionalliga Spieltag in Eisingen

 MG 0015

 

Auf der Heimreise der Mannschaft saß das Abstiegsgespenst mit im Auto

Die 1.Mannschaft des Bühler Boule Clubs kann ein weiteres Mal die gesetzten Ziele nicht erreichen und verliert zwei Begegnungen.

Völlig überraschend ein Spieltag ohne Schnee, Regen und Kälte. Die Mannschaften konnten an diesem Tag erstmals die Vermummungen ablegen und die Bühler zeigten ihre neuen Trikots . Ihre Spielstärke konnte die Mannschaft ein weiteres Mal nicht zeigen, das erste Spiel gegen den Tabellennachbarn TSV Grünkraut wurde nur mit Ach und Krach und   dank der Nervenstärke von Andrzej und Willi mit 13:12 gewonnen.

 MG 0020

Das zweite Spiel gegen den PSG Friedrichshafen wurde eine deutliche Niederlage, nur die starke Doublette mit Oli und Peter konnte den Ehrenpunkt sichern.

 MG 0028

 

Die letzte Begegnung des Tages wurde in der letzten Doublette verloren. Oli und Peter gaben das schon sicher gewonnen geglaubte Spiel dann doch noch ab und verloren 11:13.

Mit einem Sieg gegen den BC Karlsruhe 1 hätte die Bühler Mannschaft die Abstiegszone verlassen und dem letzten Spieltag gelassener entgegensehen können. Aber so wird erst am 22.Juni die Entscheidung über Ab- oder Nichtabstieg fallen. Es liegt noch alles in ihrer Hand, sie kann mit Mut, Selbstvertrauen und Zusammenhalt den drohenden Abstieg vermeiden.