16. Grünwinkler Krähenturnier

Bericht & Ergebnis

16. Grünwinkler Krähenturnier 2012 – BBPV Ranglistenturnier

Von: Adelheid Raab-Jung

Vorab sei gesagt, dass sich trotz schlechter Wetterprognosen dann doch bei ununterbrochen strahlendem Sonnenschein 77 Mannschaften zum 16. Grünwinkler Krähenturnier einfanden, darunter viele hochklassige Mannschaften aus dem französischen Nachbarland und  meisterliche Boulespieler aus Baden-Württtemberg, dem Saarland, der Pfalz und aus Belgien. Gespielt wurde im KO-System A-C-B-D – hochklassige Spiele sorgten aufgrund des Teilnehmerfeldes selbstverständlich für unterhaltsame Stunden. Wer trotz vorzeitigem Ausscheiden weiterhin Lust auf Boulespiel hatte, konnte sich im Mini-Turnier vergnügen.

Dank der straffen Turnierorganisation wurden alle Final-Spiele gegen 19 Uhr beendet.

Im A-Turnier hatten das erfahrene und über Jahre hinweg eingespielte Doublette Richard Aubert mit Philippe Jankowski eindeutig die Nase vorn gegen – ebenfalls alte Hasen – Jean-Marc Bourdoux und Christian Royer.

Oliver Anders und Mario Werner setzten sich knapp gegen Fabrice Roy und Philippe Brillault im Finale des B-Turniers durch.

Das C-Turnier entschieden Dominique Vanthong und Jean-Marc Geng überraschend gegen Secou Camara und Andreas Dikop für sich und im D-Finale glänzten Renate Blattmann und Winfried Hess gegen Jean-Jacques Serbine und Gilbert Picard.

Das Grünwinkler Team hat wieder einmal mit einer perfekt durchorganisierten und stets gastfreundlichen Küchenmannschaft sowohl die Turnierspieler  als auch die vielen neugierigen Zuschauer beglückt.

Der Traditionsverein TSV Grünwinkel feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Jubiläum und wird auch bei der anstehenden Ü55-DM, die am Sonntag, den 16. September 2012 ab 9 Uhr in Grünwinkel stattfindet, gewohnt herzlich bewirten und freut sich heute schon auf gute Spiele und zahlreiche Schlachtenbummler.

Herzlichen Dank an alle Turnierteilnehmer, Helfer, den (Geburtstags-)Schiedsrichter und an alle „Zaungäste“.

Turnierergebnis:

A-Turnier             

1.    Richard Aubert    Freiburg    Philippe Jankowski    Monswiller       
2.    Jean-Marc Bourdoux    Horb    Christian Royer    Malsch       
3.    Detlev Krieger    Sandhofen    Daniel Härter    Heidelberg       
3.    Jacky Histel    Gerstheim    Christian Bomheuer    Gerstheim       
5.    Patrice Winkler    Gernsbach    Paolo Di Micelli    Gernsbach       
5.    Beate Hogh    Neuffen    Armin Hogh    Neuffen       
5.    Elisa Brillaut    Ettenheim    David Roy    Freiburg       
5.    Willi Philipps    Karlsruhe    Hans-Joachim Neu    Saarwellingen       
9.    Peter Vieweg    Stuttgart    Bernd Pfeifer    Tübingen       
9.    Alvid Gustain    Rastatt    Walter Kunz    Rastatt       
9.    Rainer Schierling    Eggenstein    Siegfried Dannenmaier    Eggenstein     
9.    Nadir Taskale    Denzlingen    Inoussa Koriko    Freiburg       
9.    Malek Limam    Rastatt    Dominique Galot    Achern       
9.    Thomas Baltschukat    Karlsruhe    Stipe Mamic    Grünwinkel       
9.    Andrzej Graeser, Bühl & Klaus Storz, Bühl       
9.    Holger Madsen    Sandhofen    Anette Sturz    Neuffen       

B-Turnier

1.    Oliver Anders, Bühl & Mario Werner, Bühl                           
2.    Fabrice Roy    Denzlingen    Philippe Brillault    Ettenheim                     
3.    Adelheid Raab-Jung    Eisingen    Matthias Uhl    Eisingen       
3.    Liane Baumgartner-Buck    Freiburg    Dirk Junghans    Freiburg

C-Turnier

1.    Dominique Vanthong    Port du Rhin    Jean-Marc Geng    Port du Rhin           
2.    Secou Camara    Gernsbach    Andreas Dikop    Gernsbach                   
3.    Qayum Sikder    Karlsruhe    Rudi Raab    Eisingen       
3.    Matthias Göhr    Essingen    Klaus Hoffmann    Essingen

D-Turnier

1.    Renate Blattmann Horb Winfried Hess Horb          
2.    Jean-Jacques Serbine Wantenau Gilbert Picard Wantzenau

Schreibe einen Kommentar