Revol Responsive slider | Globbersthemes

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 80

Donnerstag, 17 März 2011 07:10

Unser Vereinsgelände

geschrieben von

Vorstellung des Vereins- und Spielgeländes

Unsere Adresse lautet: 77815 Bühl, Hägenichstraße 3

Der detaillierte Anfahrtsplan/Lageplan:  hier

Den Weg nach Bühl: hier

  • Bild 1: Sicherlich eine außergewöhnliche Aufnahme - quasi im XXL-Format: unser Vereinsgelände in der Totalentot
  • Bild 2-9: Vereins-/Trainingsgelände - Hauptplatz für Turniere/Meisterschaften - Im Sommer & im Winter - Bei Tag & bei Nacht - Wenn viel los ist & Wenn es etwas beschaulicher zugeht.
verein

alt

alt

alt

verein3

alt

alt

alt

  • Bild 9-10: Nebenplatz - Ein Gelände, das wir bei Bedarf (Großturnieren & Meisterschaften) nutzen dürfen - Es liegt ca. 150m östlich unseres Hauptplatzes

alt

alt

Montag, 09 April 2012 15:04

Regionalliga Süd - Ergebnisse & Tabellen

geschrieben von

Quelle: BBPV - http://www.petanque-bw.de/

 

Alle Berichte und Bilder von Chris. Ein herzliches Dankeschön an Ihn!

4. Spieltag - Finale - 23.06.2012 - Freiburg

Aufstieg ins Boule-Oberhaus nur knapp verpasst!

DSCF2952

Der ersten Mannschaft des Bühler Boule-Clubs fehlt am Ende nur ein Spiel zum Aufstieg in die BaWü-Liga. Durch die Niederlage gegen Denzlingen wurde die fast schon sichere Meisterschaft  verspielt und Mitaufsteiger Gutach hatte die Nase vorn. Leider gab es - am Spieltag vor Ort - durch mangelnde Logistik der Ligaleitung am Ende desSpieltages  keinen abschließenden Tabellenstand und damit auch keinen offiziellen Meister und Absteiger. Dies ist zwischenzeitlich behoben:

RLSued-SpTg4-ErgTab

Durch das Nichtantreten der Tuttlinger Mannschaft wurde schon zu Beginn des Spieltages  die Tabelle durcheinandergewirbelt und schnell war klar: zu Ungunsten der Bühler, da der mit uns punktgleiche Tabellenführer nicht gegen die starken Tuttlinger Tabellendritten antreten musste. Die erste Begegnung gegen Überlingen wurde klar mit 4:1 gewonnen, aber schon hier zeigte sich, dass die Leistungsträger  nicht den besten Tag hatten.

DSCF2950

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die im Nachhinein alles entscheidende Begegnung gegen Denzlingen begann mit  zwei  Niederlagen in den Triplette. Diese schlechte Ausgangslage wurde  durch die sich abzeichnende Niederlage von Gutach verschärft: gewinnen die Bühler die drei Doubletten, sind  sie definitiv Meister und damit in die BaWü-Liga aufgestiegen! Die Doublette  Fabrice- Chris  gewann durch die solide Legeleistung von Fabrice souverän. Die Mixt-Doublette Ina- Yann drehte die fast schon verlorene Begegnung mit Konzentration und absolutem Siegeswillen zu ihren Gunsten.  In der Zwischenzeit verlor Gutach ihre Begegnung gegen die stark aufspielende Mannschaft  BC Grünkraut.mit 2:3. Das alles entscheidende Spiel mit Oliver und Mario begann vielversprechend und lag gegen Spielende mit 11:9  vorn. Doch die letzte Aufnahme verlief unglücklich und Denzlingen konnte mit erzielten vier Punkten das Spiel für sich entscheiden.

Bei der letzten Begegnung der Ligasaison 2012 traf Bühl auf den BC Karlsruhe. Rein theoretisch wäre bei einem 5:0 Sieg ein Aufstieg noch möglich gewesen. Die Triplette wurden souverän gewonnen, 2:0. Die Aufstellung der drei Doubletten waren: Mario und Oliver, Fabrice und Chris und Ina mit Yann. Die Mixt und  die Doublette Mario- Oliver gewannen leicht ihre Spiele. Die Paarung Fabrice und Chris lieferten sich mir den Karlsruhern ein spannendes Kopf-an-Kopf-Spiel und unterlagen dann knapp mit 11:13. Das Endergebnis : 4:1 gegen BC Karlsruhe, zu wenig für einen Aufstieg. O-Ton der Karlsruher :"Ihr seid ja Riesen geworden"

DSCF2943

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschließend bleibt zu sagen: „Wir haben eine gute Saison gespielt und sind Zweiter geworden!“ Ein nicht zu erwartender Einstieg in die Regionalliga! Aus dem zu vermeidenden Nichtabstieg wurde ein Kampf um die Meisterschaft! Bravo!! Einen nicht zu kleinen Anteil hatte unser Mannschaftsführer Fabrice; er hat sich immer viele Gedanken gemacht und hatte es nicht immer leicht, mit seinen 8 SpielerInnen (mit ihren eigenen Ideen und Wünschen). Er fand immer die richtigen Worte und hatte das richtige (Löw)Händchen bei der Aufstellung: Super Fabrice!

1.mannschaft

Die SpielerInnen (von links oben nach rechts unten): Peter, Oliver, Yann, Mario, Fabrice, Rita, Philippe, Ina und Chris

 

3. Spieltag - 12.05.2012 - Rastatt 

Drei Begegnungen - drei Siege!

Der Auftakt gegen BPV Freiburg 2 war mit dem Endergebnis 4:1 sehr verheißungsvoll. Nach den Tripletten stand es noch 1:1 - dann konnten alle drei Doubletten gewonnen werden.

Im der zweiten Begegnung gegen BPV Freiburg 1 lief es nicht ganz so überzeugend. Obwohl beide Tripletten gewonnen werden konnten, reichte es am Ende "nur" zu einem knappen 3:2 - Sieg. Vielleicht war nach dem ersten gewonnenen Doublette "die Luft raus", und für die noch laufenden zwei Doubletten die Konzentration nicht mehr so gegeben.

Das dritte Spiel wiederum war eine - vom Resultat her - klare Angelegenheit. Schon nach den Tripletten stand es gegen BC Konstanz 2 2:0 für unsere Mannschaft. Es folgten dann zwei klare Siege in den Doubletten (zu 0 sowie zu 1) sowie eine zu verschmerzende Niederlage (zu 5).

Mit diesen Siegen - keine/r hatte mit einem solchen Auftreten in der Aufstiegssaison gerechnet - findet sich unser Team Bühl I nach diesem vorletzten Spieltag als Tabellenzweiter hinter Gutach wieder. Dieses Team sorgt als Mitaufsteiger ebenso für Furore wie der BBC Tuttlingen. Der dritte Mitaufsteiger rangiert auf Tabellenplatz 3. Alle Aufsteiger also dominieren bisher die Regionalliga! Äußerst bemerkenswert!

minimized_RL_Sued_Spieltag_3_2012

Mit jeweils 6:2 Siegen haben alle drei es selbst in der Hand, diese Meisterschaft für sich zu entscheiden. Bühl I muß am letzten Spieltag (23. Juni in Freiburg) gegen Überlingen (derzeit Tabellenneunter.), gegen Denzlingen (8.) und Karlsruhe (10.) antreten. Man ist - nach den bisherigen Vorstellungen zu urteilen - versucht zu sagen: "Machbar". Diese Drei müssen sich jedoch noch gewaltig gegen den Abstieg stemmen, was besondere Kräfte freisetzen kann. Gutach muß gegen Freiburg 2 (11.), gegen Grünkraut (4.) und Tuttlingen (3.) antreten. Tuttlingen muß zudem gegen Denzlingen (8.) und Straubenhardt (5.) antreten. Unser Team hat also scheinbar die leichtere Ausgangsposition. Das will in dieser Liga aber nicht heißen; kann hier doch Jeder Jeden schlagen. Dennoch: Sollte unsere Mannschaft in der Lage sein, ruhig und besonnen ans Werk zu gehen, die Bodenhaftung nicht zu verlieren und sich nicht selbst zu sehr unter Druck zu setzen, dann könnte das eigentlich Unwahrscheinliche eintreten. Herzliche Gratulation an unser Team!

 


2. Spieltag - 21.04.2012 - Konstanz

Die erste Mannschaft des Bühler Boule- Clubs zeigt Konstanz in Konstanz

Mit zwei Siegen und einer Niederlage spielte sich die Mannschaft am 21.April in Konstanz ins obere Tabellendrittel.

RLSd_-_2.SpTg

Der erste Gegner dieses Spieltages war  der bisher ungeschlagene BOC Tuttlingen. Die Bühler begannen die Spiele konzentriert und mit absolutem Siegeswillen. Die Tuttlinger hatten dem nichts entgegen zu setzen und die Begegnung wurde mit 4:1 gewonnen.

alt

1.Spiel BC Bühl- BOC Tuttlingen Triplette

Gutach, der Zweite Gegner, ebenfalls noch ungeschlagen, bot wesentlich mehr Gegenwehr und musste sich erst nach hochklassigen Spielen in der letzten Doublette geschlagen geben.

alt

Nach den Triplette-Spielen stand es 1:1 und es waren kritische Momente zu bewältigen.

Die Spieler Fabrice und Peter konnten das Spiel mit 13:12 für sich entscheiden, nachdem sie noch zwei Aufnahmen zuvor  beim Stand von 11:9 kurz vor der Niederlage waren, der Gegner aber seinen Kugelvorteil nicht nutzte und diese Aufnahme nur mit einem Spielstand von 11:12 beendete. Peter, der Mann ohne Nerven, setzte die spielendscheidende Kugel und somit konnte diese Begegnung mit 3:2 gewonnen werden.

alt

Der Mann ohne Nerven .....

alt

 ... und wenns mal eng wurde, half die"Mauer"

Die letzte Begegnung des Tages fand gegen den am ersten Spieltag sieglosen BC Staubenhardt statt und bescherte dem BC Bühl die erste Niederlage an diesem Spieltag. Bei den Tripletten konnte nur ein Spiel gewonnen werden und bei einsetzendem Regen  mussten die Doubletten gespielt werden, die Bühler  kamen mit den veränderten Platzverhältnissen nicht so gut wie die Karlsruher zurecht und verloren zwei der drei Spiele. Einzig die Mixte-Doublette mit Ina und Olli trotzten den Wetterverhältnissen und gewannen ihr Spiel und sorgten für den Entstand von 2:3. Der BC Staubenhardt errang an diesem Spieltag drei Siege.

Es war ein langer, anstrengender, aber auch erfolgreicher Spieltag für die 1.Mannschaft des Bühler Boule- Clubs, die durch  mannschaftliche  Geschlossenheit und Freude am Spiel alle Erwartungen bis jetzt weit übertroffen hat.

alt

"Die Erfolgreichen"

 

 

1. Spieltag - 31.03.2012 - Überlingen

Gelungener Regionalliga-Einstand der ersten Mannschaft!

Am 31. März fand in Überlingen der 1.Regionalligaspieltag statt. Mit einem ausgeglichenem Punktekonto konnte die Mannschaft des Bühler Boule-Clups die Heimreise antreten.

1.mannschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l.o: Peter, Oliver, Yan, Mario, Fabrice, Rita, Philippe, Ina & Chris

RL_Sd_-_SpTg_1_-_berlingen

Das Wetter war den Prognosen zum Trotz bestens und es wurden bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen spannende Begegnungen auf einem äußerst schwierigen Terrain ausgetragen.

platz_copy

Die Bühler Mannschaft bewegte sich in den beiden Begegnungen gegen BC Achern und  BC Grünkraut auf Augenhöhe, die Begegnung gegen Achern wurde erst im letzten Spiel mit der letzten Kugel entschieden, sie wurde 2:3 verloren. Das Spiel gegen den BC Grünkaut wurde ebenfalls in der letzten Begegnung entschieden. Die Paarung Oliver/ Peter lag schon aussichtslos 10:0 zurück  als der Mannschaftsführer mit glücklichem Händchen Mario einwechselte, der das Spiel mit präzis gelegten Kugeln drehte, und Oliver beendete mit einem Schuss das Spiel  mit dem Spielstand 13:12  siegreich für uns.

sieg

Das Fazit des ersten Spieltages: gut, dass wir eine Mannschaft mit neun gleichwertigen  SpielerInnen haben und einen Mannschaftsführer, der in der Lage ist, Probleme anzusprechen und zu lösen. Alles in allem ein erfolgreicher Spieltag, der dazu beigetragen hat, eine Mannschaft zu formen, die wohl in der Lage sein wird, die Spielkasse zu halten.  Unsere Neuzugänge Ina, Phillipe und der "Schläfer" Yan sind eine Verstärkung und haben die Mannschaft rund gemacht.

gspraech

 

Quelle: BBPV - http://www.petanque-bw.de/

 

Montag, 09 April 2012 15:15

Bühl II - Landesliga Miba - Ergebnisse & Tabellen

geschrieben von

Quelle: BBPV - Regionalleitung Mittelbaden - www.baden-boule.de

 Abschlusstabelle 5.Spieltag Acherm

MB_LL_AbSchl

4. Spieltag - 30.06.2012 - Pfinztal

Sieg und Niederlage bei Affenhitze

Am Samstag, dem 30. Juni, musste Bühl II nach Pfinztal-Berghausen, wo der vorletzte Spieltag stattfand. Bei brütender Hitze und drückender Schwüle waren dies -  bis zum Ende gegen 18:00 Uhr - 6 beschwerliche Stunden harter Arbeit für alle angereisten Aktiven.

Da den Bühlern für ihre 2 angesetzten Begegnungen gegen Durmersheim 1 sowie Ötisheim 2 jeweils die gleichen, in praller Sonne liegenden Spielbahnen zugewiesen wurden, war es ein Segen, dass Klaus dankenswerter Weise an einen großen Terrassenschirm gedacht hatte. Dieser kam dann auch gut genutzt direkt an einer zentralen Stelle zum Einsatz.

Trotz aller guter Vorbereitung im Vorfeld des Spiels wurde die Begegnung gegen Durmersheim mit 2 zu 3 in immer sehr knappen fünf Spielen verloren. Die Triplette-Formation Margarete, Thomas und Daniel konnte ihr Spiel gewinnen. Das andere Triplette, mit der Start-Aufstellung Franz, Andrzej  und Antonius, lieferte sich ein hart umkämpftes, zähes Ringen mit dem Gegner. Auch ein Wechsel (Klaus für Antonius) konnte eine Niederlage nicht verhindern. Von den nachfolgenden drei Doublette-Spielen konnte leider nur eines gewonnen werden.

Die zweite Begegnung gegen Ötisheim mußte dann herhalten, um für eine gewisse Erleichterung zu sorgen. Mit 4 zu 1 konnte der in Teilen durchaus starke Gegner deutlich bezwungen werden. 

LL__-_spieltag4_-_Pfinztal_-_Ergebnisse

LL__-_spieltag4_-_Pfinztal_-_Tabelle

Der letzte Spieltag (3 Begegnungen) in Achern (14. Juli) wird zu einem spannenden Nervenkitzel - in der Absicht, den Abstieg zu vermeiden.

Anmerkung des Autors zu diesem Bericht: In der ersten Fassung stand gegen Ende des Artikels ein Satz bezogen auf ein Mitglied der Mannschaft. Der Inhalt des Satzes war dem Betroffen, den anderen Team-Mitgliedern sowie weiteren Club-Mitgliedern "zu weit gegangen" - um es harmlos zu formulieren! Ich möchte deshalb hier zum Ausdruck bringen, daß dies so nicht in meiner Absicht lag und daß ich dies sehr bedauere! Ich wollte etwas anderes damit aussagen, etwas, das personenungebunden jeden von uns an einem Spieltag treffen kann. Dies ist mir nicht gelungen; im Nachhinein muß ich dies auch klar so benennen. Ich werde daraus sicherlich weiter lernen. Ich entschuldige mich bei Euch allen, beim Betroffenen habe ich dies schon getan und hoffe darauf, daß ihr dies annehmen könnt. Franz Bröckl

 

3. Spieltag - 12.05.2012 - Rastatt

LL_tabelle_sp3

LL-Spieltag3-Rastatt

 

2. Spieltag - 21.04.2012 - Ettlingenweier

Bühl II spielte in der Landesliga ihren 2. Spieltag in Ettlingenweier. Die beiden anstehenden Begegnungen gegen Karlsruhe 4 und Ubstadt 2 ergaben einen Sieg und eine Niederlage. Es war der erste Sieg der Mannschaft, die sich damit sogar um einen Tabellenplatz verbessern konnte (von 9 auf 8). Auch dies beweist die Ausgeglichenheit in Anspruch und Qualität der teilnehmenden Vereine. Vielleicht leitet dieser wichtige Sieg auch eine Umkehr der Vorzeichen ein und es kommt zu dem, was man sich eigentlich vorgenommen hatte.

Die Aktiven des 2. Spieltages:

minimized_LL_Ettlingenweier_2012_16

Alle Fotos des Spieltages auf facebook ansehen

 

MB-LL-ST2-2012

 

1. Spieltag - 31.03.2012 - Linkenheim

Team Bühl II mußte in Linkenheim gegen SVK Beiertheim 1 und abschließend gegen BC Karlsruhe 3 antreten. Beide Begegnungen wurden verloren.

Nach den Triplettenrunden stand es jeweils 1 zu 1. Es hätten in den folgenden Doublettenrunden jeweils zwei von drei Spielen gewonnen werden müssen, um die Matches für sich zu entscheiden. Dies ist leider nicht gelungen. Aus Bühler Sicht endete der 1. Spieltag also mit zwei 2 zu 3 Niederlagen. Dies ist zunächst etwas ernüchternd, jedoch kann auch festgehalten werden, daß es ebenso umgekehrt hätte ausgehen können, daß diese höhere Spielklasse keine unbezwingbare Hürde darstellt und daß der eigentliche Gegner in den eigenen Köpfen zu finden ist. Mehr individuelles Training, mehr gemeinsames Auftreten und sich miteinander Auseinandersetzten - und dem 2. Spieltag kann mit unverändertem Optimismus begegnet werden.

LL2012tabelle_sp1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Bühl II spielten an diesem Tag: Margarethe, Thomas, Klaus, Daniel, Andrzej, Hannelore und Franz. Verhindert waren Rolf, Antonius und Jacques.

Einige Fotos vom Spieltag findet ihr hier.

Auch bei "facebook" könnt ihr diese anschauen:

Quelle: BBPV - Regionalleitung Mittelbaden - www.baden-boule.de

Montag, 09 April 2012 15:22

Bühl III - Bezirksliga Miba - Ergebnisse & Tabellen

geschrieben von

Quelle: BBPV - Regionalleitung Mittelbaden - www.baden-boule.de

 

Abschlusstabelle 5.Spieltag Rastatt

MB_BL_AbSchl

 

 

4. Spieltag - 23.06.2012 - Linkenheim

Unser Team Bühl III mußte nach Linkenheim reisen. Dort standen am 4. Spieltag 2 Begegnungen an. Beide Spiele, gegen Malsch 2 sowie Durlach 2, konnten siegreich beendet werden. Damit hat sich die Mannschaft in der Tabelle vom vorletzten auf den 7. Rang verbessert. Der letzte Spieltag kann nun etwas entspannter angegangen werden: der Abstieg scheint vermieden.

MiBa_BL_SpT4_tabuErg_2012

 

3. Spieltag - 26.05.2012 - Pfinztal

MB-BL-SpTg3_2012_TabelleErgebnisse

 

2. Spieltag - 12. Mai 2012 - Grünwinkel

minimized_MiBa_BL_ST2_erg_tab

 

1. Spieltag - 21.04.2012 - Eisingen

Bühl III spielte ihren ersten Spieltag. Es wurde mit 2 Niederlagen gegen Gernsbach 2 (2:3) sowie gegen Neureut 1 (0:5) eine günstigere Ausgangssituation verpasst. Bleibt zu hoffen, dass sich die Spielerinnen und Spieler das nicht zu sehr zu Herzen nehmen und auch hier zu einem Erfolgsumschwung in der Lage sind.

BL_-_SpTg1_-_Ergebnisse

BL_-_SpTg1_-_Tabelle

 

Quelle: BBPV - Regionalleitung Mittelbaden - www.baden-boule.de

Donnerstag, 01 März 2012 06:08

Miba-Liga-Pokal 2012

geschrieben von

Miba-Liga-Pokal 2012: alle Teilnehmer & erste Infos

Folgende Mannschaften haben für den Liga-Pokal 2012 gemeldet:
Die erste Spielrunde wird Anfang März ausgelost.
Die erste Spielrunde muss zwischen dem 1. April und dem 27. Mai gespielt werden.
Am 21. Oktober 2012 findet der finale Spieltag statt.


Ba-Wü Liga Bezirksliga
BC Rastatt 1 BC Straubenhardt 2
TSV Grünwinkel 1 BV KB Malsch 1
Regionalliga TV Oberhausen 1
1. BC Karlsruhe 1 TSV Grünwinkel 2
Bühler BC 1 NB Pfinztal 1
BC Straubenhardt 1 BF Gernsbach 2
Oberliga BC Eggenstein 2
PF Durlach 1 Bühler BC 3
FV Ubstadt 1 TuS Neureut 1
1. BC Karlsruhe 2 BV KB Malsch 2
BC Eggenstein 1 Kreisliga
TV Ettlingenweier 1 TuS Neureut 2
SSV Neureut 1 SVK Beiertheim 2
BC VR Graben-Neudorf 1 TV Sandweier 1
BC Eisingen 1 FC Steinegg 1
Landesliga BC VR Graben-Neudorf 2
BcA Karlsruhe 1 TV Oberhausen 2
SVK Beiertheim 1 BC Eisingen 2
1. BC Karlsruhe 3 TV Ettlingenweier 2
TV Linkenheim 1 BF Gernsbach 3
BF Gernsbach 1 TuS Rüppurr 1
Bühler BC 2 Ohne Liga

TV Brötzingen 1

TV Ersingen
Sonntag, 26 Februar 2012 04:19

Unsere Gegner und Termine 2012

geschrieben von

 

Einteilung: Regionalliga Süd Landesliga Bezirksliga

1. BC Karlsruhe 1 1. BC Karlsruhe 3 1. BC Karlsruhe 5

BC Achern 1 1. BC Karlsruhe 4 BC Eggenstein 2

BC Straubenhardt 1 BC Durmersheim 1 BC Straubenhardt 2

Bühler BC 1 BC Rastatt 3 BF Gernsbach 2


BC Rheinau 1 Bühler BC 3


BcA Karlsruhe 1 BV KB Malsch 1


BF Gernsbach 1 BV KB Malsch 2


BfA Ötisheim 2 NB Pfinztal 1


Bühler BC 2 PF Durlach 2


FV Ubstadt 2 TSV Grünwinkel 2


SVK Beiertheim 1 TuS Neureut 1


TV Linkenheim 1 TV Oberhausen 1
Spieltage: Regionalliga Süd Landesliga Bezirksliga
31. Mrz. 12 Überlingen Linkenheim
21. Apr. 12 Konstanz Ettlingenweier Eisingen
12. Mai. 12 Rastatt Rastatt Grünwinkel
26. Mai. 12

Pfinztal
23. Jun. 12 BPV-Freiburg
Linkenheim
30. Jun. 12
Pfinztal
14. Jul. 12
Achern Rastatt
       
Downloads: RL - hier LL - hier BL - hier
Sonntag, 26 Februar 2012 03:52

Unsere Teams für 2012

geschrieben von

 


Bühl I
Regionalliga
Bühl II
Landesliga
Bühl III
Bezirksliga


   

   
1   Oliver A.
Margarethe Herbert

2   Mario W. Thomas Andreas

3   Philippe Klaus Valentin

4   Rita Daniel Betina

5   Fabrice Rolf Manfred

6   Chris Antonius M. Wendel

7   Ina Andrzej Helmut

8   Peter A. Franz Udo

9
Jacques Else

10
Hannelore









Liga-Spielbetrieb



Mannschaftsführer:


Bühl I Queyrel Fabrice 07221-399353
0163 7644451
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bühl II Laffargue Daniel 07223-9792692
0151-23071519
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bühl III Ernst Herbert 07223-250962 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!







Miba-Liga-Pokalwettbewerb  


Mannschaftsführer:



Bühl I Queyrel Fabrice 07221-399353
0163 7644451
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bühl II Laffargue Daniel 07223-9792692
0151-23071519
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bühl III Ernst Herbert 07223-250962 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!







BBPV-Pokalwettbewerb  


Mannschaftsführer:



Bühl I Rapp Chris 07223-22223 &
0175 6377499
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Montag, 18 April 2011 07:54

Kreisliga 2011 - Bühl III und Bühl IV - Rückblick

geschrieben von

Bühl III und Bühl IV hatten ihren jeweiligen letzten Ligaspieltag in Bühl als Ausrichtungsort auszutragen.

Bühl III erringt die Meisterschaft in der Kreisklasse 1

Für den Bühler Boule-Club e.V. ist 2010 ein herausragendes Jahr, eine bemerkenswerte Saison: zuerst sichert sich das Team Bühl I den Meistertitel in der Oberliga und kurz darauf gewinnt auch das Team Bühl III die Meisterschaft in der Kreisliga Staffel 1. Zwei Meisterehren in einer Ligasaison – das hat es bisher in den Vereinschroniken noch nicht zu verzeichnen gegeben! Ein lautstarkes "Bravo" und eine herzliche "Gratulation" an alle diejenigen, die dafür Zeit, Engagement, Streß aber auch Freude eingebracht haben! Danke dafür!

DSCN1165

Von links oben: Mario Wendel, Andreas Meinhardt, Mannschaftsführer Herbert Ernst, Valentin Bauer, Ina Stenftenagel-Rapp, Manfred Schneider und Betina Bauer.

Für Bühl III galt folgendes:

"Bei strahlendem Sonnenschein war die Ausgangslage klar. Die Verfolger mussten gewinnen, wir wollten gewinnen.

Bühl III vs. Grünwinkel 3     4:1

Gegen Grünwinkel konnten die Tripletten klar mit 13:2 und 13:8 gewonnen werden. Bei den Doubletten war das Duo Valentin/Manfred überragend (13:1), aber auch Andreas/Betina gewannen ihr Spiel mit 13:10. Bei Ina/Mario, die aufgrund fehlender Spielbahnen auf Terra Libre spielen mussten, lief es nicht so gut: sie gaben ihr Spiel mit 1:13 ab.

Beiertheim 2 vs. Bühl III     1:4

In der 2. Begegnung kam es zum Aufeinandertreffen mit dem Tabellenzweiten aus Beiertheim. Trotz einiger Anfangsschwierigkeiten bei Ina, Mario und Herbert konnten auch hier die beiden Tripletten mit 13:9 bzw.13:6 gewonnen werden. Wie im ersten Spiel war in der Doublettenrunde Verlass auf Valentin/Manfred sowie Betina/Andreas: sie gewannen ihre Spiele klar mit jeweils 13:5. Nach hartem Kampf mussten sich Mario/Herbert mit 11:13 geschlagen geben.

Bühl III vs. Malsch 2           3:2

Da wir vor der 3 Begegnung schon als Meister feststanden (der verbleibende Widersacher Malsch hatte in der Zwischenzeit ein Spiel verloren) war für die meisten Spielerinnen und Spieler „die Luft raus“. In der letzten Begegnung nun gegen Malsch, wurden die Tripletten mit 9:13 bzw. 6:13 verloren. Nun packte uns aber der Ehrgeiz: die Doubletten wollten wir schon noch gewinnen. Valentin/Manfred entschieden ihr Spiel klar mit 13:4 für sich, Betina/Andreas sogar mit 13:3. Ein dramatisches Spiel war die 3. Doublette. Ina/Herbert setzten sich aber auch hier mit 13:8 durch."

Spielbericht von Herbert Ernst, Mannschaftsführer Bühl III

kr1-3-sp-tg-spieleabschluss

kr1-3-sp-tg-tabelleabschluss

 

Für Bühl IV lief es an diesem Tag in der Kreisliga 2 nicht so gut. In der ersten Runde hatten sie quasi ein Freilos und mussten zusehen – und dies zog sich in die Länge. Dann verloren sie gegen den späteren Meister TuS Neureut 1 nach harter Gegenwehr mit 2:3 sehr knapp. Die dritte und letzte Begegnung gegen Eisingen ging dann zügig mit 1:4 verloren: der lange Tag forderte seinen Tribut von den teilweise etwas älteren Akteuren. Aber dennoch und gerade des wegen: unseren Respekt an die Mannschaft um Coach Udo Mülberg. Für Bühl IV spielten in dieser Saison:

DSCN1166_minimized

von links: Jaques Buquet, Else Reimann, Helmut Straub, Udo Mülberg, (Fan: Jutta), Frank Reimann sowie - nicht auf Foto oben - Hannelore Storz und Antonius Fröhlich (Foto unten)

272175_172981289434214_100001670325963_409583_3549123_o 

alt

kr2-4-sp-tg-tabelleabschluss

Alle Fotos von diesem Finalspieltag der Kreisligen 1 & 2 in Bühl wie gewohnt - direkt und gefahrlos - hinter diesem link einsehen:

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.172981226100887.43114.100001670325963&l=8e40b22dd4

DSCN1111_minimized

 

Bühl III - Kreisklasse Staffel 1 - 2. Spieltag

Kreisliga1_-_2.Spieltag_-_Spiele

Gratulation zur Tabellenführung!

Kreisliga1_-_2.Spieltag_-_Tabelle

Leider liegen mir keine beschreibenden Infos und/oder Fotos von diesem Spieltag vor. Das ist bedauerlich für alle anderen Mitglieder, die am Fortkommen dieser Mannschaft großen Anteil nehmen.

Vorschau auf die entscheidenden Spiele des Schlußspieltages am Samstag, dem 16.07.11, hier bei uns in Bühl:

Kreisliga1_SchluSpieltag3_Vorschau

 

Bühl IV - Kreisklasse Staffel 2 - 3. Spieltag

Kreisliga2_-_3.Spieltag_-_Spiele

Vom 9. auf den 6. Tabellenplatz vorgerückt! Glückwunsch zu den 2 Siegen!

Kreisliga2_-_3.Spieltag_-_Tabelle

Leider liegen mir keine beschreibenden Infos und/oder Fotos von diesem Spieltag vor. Das ist bedauerlich für alle anderen Mitglieder, die am Fortkommen dieser Mannschaft großen Anteil nehmen.

Vorschau auf die entscheidenden Spiele des Schlußspieltages am Samstag, dem 16.07.11, hier bei uns in Bühl:

Kreisliga2_SchluSpieltag4_Vorschau

 

Bühl III - Kreisklasse Staffel 1 - 1. Spieltag

Von Herbert Ernst, Coach Bühl III  -  "Kleiner" Spielbericht vom 1. Spieltag in Grünwinkel:

"Die Tripletten konnten beide - wenn auch mit Mühe und einer Portion Glück - gegen Sandweier 1 gewonnen werden (13:9, 13:12). Dank Ina und Mario 22, die Ihr Doublette klar mit 13:3 gewannen, war der Gesamtsieg schon früh sicher . Die beiden anderen Begegnungen endeten Betina/ Valentin 2:13 und Manfred / Herbert 3:13.

Auch beim zweiten Spiel gegen Steinegg 1 waren die Tripletten richtungsweisend. Betina/Valentin/Manfred gewannen Ihr Spiel souverän mit 13:2 . Mehr kämpfen mussten Ina/Mario22/Herbert, die eine Viererpackung gleich wieder ausgleichen konnten und nach einem packendem Spiel mit 13:11 die Oberhand behielten. Mit 0:4 gingen Manfred/Herbert in Ihr Doublette, dann platzte der Knoten und auch dank einer hervorragender Lege- und Schießleistung der beiden konnte der Sieg mit 13:5 eingefahren werden. Dramatisch verlief auch die Begegnung Betina/Valentin, die aber trotz einer deutlichen Führung das Spiel mit 11:13 abgeben mussten. Auch Ina/Mario22 gaben Ihr Doublette mit 4:13 ab."

Stimmungsbild: SMILE Smile

alt

alt

Es spielten: Valentin, Betina, Mario W., Ina, Herbert und Manfred

alt

 

Bühl IV - Kreisklasse Staffel 1 - 2. Spieltag

Unser absoluter Neuling im Ligaspielgeschehen, das Bühler Team IV, mußte in Grünwinkel zum 2. Spieltag antreten. Nach 2 Niederlagen am 1. Spieltag waren auch diesmal die Hürden Grünwinkel 4 sowie Graben-Neudorf 2 etwas zu hoch aufgestellt. Mit einem achtbaren 3 zu 2 sowie einem 0 zu 5 gingen diese Begegnungen verloren.

tabelle-kr2-02-sp-tg_

tab-kr2-2-sp-tg

 

Bühl IV - Kreisklasse Staffel 2 - Zum Liga-Auftakt zwei Niederlagen

Es war ja nicht nur ein Saisonauftakt, nein, es war vielmehr auch die Geburtsstunde und das Deput des Teams 4 des BBC im Ligaspielgeschehen. Insofern spielt das Ergebnis eigentlich nur eine perifere Nebenrolle. Wenn ich jedoch bedenke, wie trainigsfleißig und ambitioniert die Einzelnen auf unserem Trainingsgelände auftreten, dann vermute ich mal, daß sich zukünftig etwas ändern wird.

Wichtig wird es aber auch sein, wie sich alle Agierenden miteinander auseinandersetzen, zu sich finden und sich gegenseitig abstimmen. Dies ist immer ein Prozeß, der eine gesunde Weile in Anspruch nimmt. Also, liebe Leute, greift es auf und greif an: es lohnt sich!

Hier der Spielbericht von Antonius Fröhlich (zieiert):

Nicht die sieben Schwaben,

sondern 7 Mittelbadener zogen in den Iden des April aus um in Nordbaden Ruhm und Ehre zu erringen. Mittels benzingetriebener Kutschen, die von Jaques und Helmut souverän gesteuert wurden, trafen sie 1 Stunde vor Spielbeginn in Graben-Neudorf ein. Bei strahlendem Sonnenschein gab es dort so manches zu bestaunen. Weiße Zwergenten, stolze Gockel, klappernde Störche, rauchende Bruchsaler   gepflegte Tennisplätze und eine vorbildlich organisierte Gastronomie. Ach, ja und Boule wurde an diesem schönen Fleckchen Erde auch noch gespielt. 1:4 gegen Durlach und 2:3 gegen Oberhausen. So fuhren die 7 Mittelbadener nach suboptimalem Spieltagsverlauf gesengten Hauptes wieder zurück gen Süden. Erfüllt von dem Bewusstsein, dass es einer deutlichen Leistungssteigerung bedarf um beim nächsten Spieltag als die Glorreichen Sieben in die Zwetschgenstadt zurückzukehren. Im Training gibt es also noch viel zu tun.  Packen wir´s an!

Es spielten: Else, Hannelore, Udo (Cap), Helmut, Jaques, Frank, Antonius

Antonius

alt

alt

Montag, 04 April 2011 07:57

Bezirksliga 2011 - Bühl II - Rückblick

geschrieben von

In der Bezirksliga erspielte sich unser Team Bühl II einen ausgezeichneten 2. Tabellenplatz.

Die Meisterschaft und der Aufstieg wurden nur denkbar knapp verpaßt. 3 Spiele und 3 deutliche Siege an diesem Tag in Eggenstein! Herzlichen Glückwunsch dazu! Man beachte auch die Gesamtleistung in Sachen Kugel+ sowie Kugel- sowie, daß man 3 Spiele weniger erloren hat als der Meister und sogar 7 Spiele weniger als der Tabellendritte! Das Dumme dabei ist nur: Bühl II hat halt eine Begegnung mehr als der Erste abgegeben. Hätte man in dieser Begegnung ein Doublette (oder ein Triplette) mehr gewonnen, dann hätte man diese Begegnung mit 3:2 für sich entschieden - anstatt 2:3 zu verlieren! But: That`s life - so ist der Sport! Bühl II hat allemal das Zeug zum Titelgewinn und sie sollten dies aich in der nächsten Saison realisieren können. Noch einmal: Herzlichen Glückwunsch!

bezirksliga_spieltag1-5


alt

 

Bühl II  -  Bezirksliga  -  4. Spieltag - 02.07.11 - Grünwinkel

  bezirksliga_spieltag4_spiele bezirksliga_tabelle_spieltag4

Leider liegen mir keine beschreibenden Infos und/oder Fotos von diesem Spieltag vor. Das ist bedauerlich für alle anderen Mitglieder, die am Fortkommen dieser Mannschaft großen Anteil nehmen.

Vorschau auf die entscheidenden Spiele des Schlußspieltages am Samstag, dem 16.07.11, in Eggenstein:

Bezirksliga_Spieltag5_Vorschau

 

Bühl II  -  Bezirksliga  -  3. Spieltag  -  28.05.11  -  Bühl

Unser Team Bühl III hatte einen Heimspieltag. Diesen vermeintlichen Heimvorteil konnten sie jedoch nur bedingt nutzen. Am Ende des Tages hatten die Akteure eine ausgeglichene Bilanz vorzuweisen.

Sie begannen mit einer Niederlage gegen Oberhausen 1. Mit 2 : 3 Siegen ging diese Begegnung noch verloren, obwohl es nach den Tripletten 2 : 0 für Bühl gestanden hatte. Diesem guten Auftakt folgte jedoch die Ernüchterung: mit 0 : 3 gingen alle Doubletten verloren!

PICT0044

Im 2. Spiel des Tages war dann der BC Karlsruhe 4 der Gegner. Auch hier wurden beide Tripletten gewonnen und wieder stand des 2 : 0 für Bühl. Doch diesmal machten unsere Leute es etwas besser als im Spiel zuvor. Wenigstens 1 von 3 Doubletten konnte siegreich absolviert werden und somit auch der Gesamtsieg von 3 : 2 gesichert werden.

Als nunmehr Tabellendritter, fast gleichauf mit dem Tabellenzweiten Grünwinkel, ist man immer noch in Tuchfühlung mit dem weiterhin führenden BC Karlsruhe 5. Alles ist immer noch unentschieden und offen. Zwei Spieltage bleiben unserem Team, um ihre Ambitionen noch zu verwirklichen und umzusetzen.

bezirksliga_spieltag3

bezirksliga_tabelle_spieltag3

Es spielten an diesem Tag für Bühl II (im Uhrzeigersinn von links): Thomas Feist, Mannschaftsführer Daniel Laffargue, Philippe Lasjaunias, Rolf Rohrbacher-Laskowski, Fan, Klaus Storz, Margarthe Frauendorff sowie Hannelore Storz..

Die beiden gezeigten Fotos hat Herbert aufgenommen. Noch ein paar mehr davon sind auf facebook einzusehen. Hier der link:

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.157241367674873.38315.100001670325963&l=acf15b8154

PICT0047

 

Samstag, 16. April 2011, 2. Spieltag in Rastatt

Zwei Spiele, zwei Siege: dem 3:2 gegen Stutensee 1 folgte ein 4:1 gegen Grünwinkel 2. Insbesondere Letzterer ist sicherlich erwähnenswert. Wie man hört, war es vom Spielerischen her so gelaufen, wie man es sich vorgenommen hatte. Und im Gegensatz zum 1. Spieltag scheint auch eine vermehrte Konstanz und Konzentrationsfähigkeit Einzug in das Team gehalten zu haben.

Unsere Gratulation dazu. Macht weiter so!

alt

alt

 

Am Samstag, dem 02. April 2011, fand in Achern für unser Bezirksligateam Bühl II der 1. Spieltag statt.

Nach einem sehr eindrucksvollen 5:0 - Auftakterfolg gegen Malsch 1 folgte eine 2:3 - Niederlage gegen Gernsbach 2. 

Helmut, Franz, Peter, Oli, Udo und Hannelore - dies ist nicht die Aufstellung von Team II, sondern das mitgereiste Fan-Kontingent des BBC - rieben sich anfangs sehr erstaunt und hoch erfreut die noch nicht ganz wachen Augen! Was sie von unserem spielenden Team zu sehen bekamen, war schon dieser Rede wert. Die beiden Tripletten gewannen letztlich mühelos 13:7 und 13:2.  Auch die 3 Doubletten konnten sicher eingefahren werden ( zu 1, zu 7 und zu 9). Die herrschende Stimmung war ruhig und konzentriert, einander zugewandt und sich austauschend, zielbewußt und situationsangepaßt. Kurze "Hänger" wurden überwunden, auch weil der Mitspieler seinen positiven Anteil daran hatte. Als sehr gute Einzelleistung sei hier - stellvertretend für Alle - Margarethe erwähnt, die im Doublette mit Fabrice fast durchweg konstant an die Sau legte. Alle Akteure wurden von dem Fan-Club nach ihrem Sieg abgeklatscht und duch LaOla in die Pause geleitet.

Als Protagonist musste ich dann leider nachhause fahren. Ich tat dies jedoch mit der Überzeugung, daß auch die zweite Begegnung ähnlich verlaufen könnte. Am nächsten Morgen erfuhr ich dann von der Niederlage im 2. Spiel gegen Gernsbach 2. T1, D2 und D3 mußten sich geschlagen geben:

9 : 13 13 : 6 13 : 2 11 : 13 7 : 13

Peter sprach von "vermeidbar" und Coach Daniel schrieb mir von "unglücklich" - sei sie gewesen, diese 2:3 - Niederlage! Mehr kann ich dazu nicht wiedergeben. Vielleicht sollte das Bühler Team II (in der Besetzung von links: Margarethe, Fabrice, Daniel, Thomas sowie Klaus und Phillip; nicht auf dem Foto, aber dabei: Rolf) die Ungunst der Stunde nutzen und wirklich gemeinsam noch einmal reflektieren, an was es wohl gelegen hat. Es war dies eine Niederlage möglicherweise noch zum rechten Zeitpunkt. Daraus kann man gestärkt hervorgehen, wenn es gelingen sollte, die richtigen Schlüsse aus der Aufbereitung zu ziehen.


1. Begegnung






















Trip1 Trip2 Dou1 Dou2 Dou3
BC Ka 4 - BC Ka 5
3:2

13 : 4 13 : 9 12 : 13 1 : 13 1 : 13
Achern 3 - Eggenst 3
2:3

13 : 3 12 : 13 7 : 13 13 : 4 1 : 13
Gernsb 2 - Stutens 1
2:3

13 : 5 3 : 13 13 : 4 9 : 13 8 : 13
Bühl 2 - Malsch 1 5:0
13 : 7 13 : 2 13 : 1 13 : 7 13 : 9
Pfinztal 1 - Pfinztal 2
1:4

10 : 13 13 : 12 12 : 13 9 : 13 9 : 13
Grünwin 2 - Oberhaus 1
3:2

11 : 13 13 : 11 13 : 5 13 : 9 10 : 13




















2. Begegnung






















Trip1 Trip2 Dou1 Dou2 Dou3
Oberhaus 1 - Pfinztal 2
3:2

8 : 13 12 : 13 13 : 6 13 : 10 13 : 6
Achern 3 - BC Ka 4
2:3

12 : 13 13 : 4 2 : 13 13 : 10 11 : 13
Eggenst 3 - BC Ka 5
0:5

5 : 13 11 : 13 10 : 13 11 : 13 4 : 13
Bühl 2 - Gernsb 2 2:3
9 : 13 13 : 6 13 : 2 11 : 13 7 : 13
Malsch 1 - Stutens 1
3:2

6 : 13 13 : 10 5 : 13 13 : 5 13 : 4
Grünwin 2 - Pfinztal 1
5:0

13 : 4 13 : 9 13 : 4 13 : 4 13 : 5

Der derzeitige 3. Platz eröffnet also noch alle Opionen. Mit einem gewonnen Spiel weniger als die beiden Vorrangigen ist weiterhin noch alles offen. Mit den gewonnen Kugeln sind wir sehr gut dabei. Aber auch dahinter ist das Gedränge groß!

alt

Sonntag, 06 Februar 2011 08:57

Unsere Gegner/Termine in den Ligen 2011

geschrieben von

Team 1 - Oberliga

Team 2 - Bezirksliga

Team 3 - Kreisklasse 1

Team 4 - Kreisklasse 2

BfA Ötisheim 1

SVK Beiertheim 1

NB Pfinztal 2

Graben-Neudorf 2

BC Rastatt 2

1. BC Karlsruhe 4

BV KB Malsch 2

TuS Neureut 1

TV Neuthard 1

BV KB Malsch 1

TuS Neureut 2

TSV Grünwinkel 4

PF Durlach 1

TV Oberhausen 1

SVK Beiertheim 2

PF Durlach 2

FV Ubstadt 1

Bühler BC 2

TSV Grünwinkel 3

TV Sandweier 2

Bühler BC 1

BC Achern 3

TV Sandweier 1

TV Oberhausen 2

1. BC Karlsruhe 2

TSV Grünwinkel 2

Bühler BC 3

BC Eisingen 2

BC Eggenstein 2

BSG Stutensee 1

FC Steinegg 1

BC SB Mühlacker 2

BfA Ötisheim 2

1. BC Karlsruhe 5

BC Rastatt 4

Bühler BC 4

TV Ettlingenweier 1

NB Pfinztal 1

   Bruchsal Residenz 1

BcA Karlsruhe 1

BF Gernsbach 2

   

SSV Neureut 1

BC Eggenstein 3

   

Team 1 - Termine

Team 2 - Termine

Team 3 - Termine

Team 4 - Termine

26. März - Bühl


   
 

02. April - Achern

   

16. April - Linkenheim

16. April - Rastatt

16. April - Graben-Neudorf

16. April - Graben-Neudorf

14. Mai - Neuthard

 

14. Mai - Grünwinkel

14. Mai - Grünwinkel

28. Mai - Rastatt

28. Mai - Bühl



02. Juli - Ötisheim

02. Juli - Grünwinkel

02. Juli - Rastatt

02. Juli - Rastatt


16. Juli - Eggenstein

16. Juli - Bühl

16. Juli - Bühl

Es finden also 3 Großspieltage in Bühl statt:

23. März 2011:           Oberligaspieltag

28. Mai 2011:             Bezirksligaspieltag

16. Juli 2011:              Kreisligaspieltage der Staffeln 1 + 2

Als ein bestens rennomierter Ausrichter sind wir also wieder gefordert. Wer bzw. welche Teams welchen Großspieltag organisieren werden, entnehmt ihr bitte der folgenden Aufstellung:

Termin Veranstaltung Verantwortlichkeit Dienstbeginn
Samstag, 26.03.11 Oberliga-Spieltag Mannschaft 2 09:00h
Sonntag, 17.04.11 Saisoneröffnungsturnier Mannschaften 1 + 2 08:00h
Samstag, 28.05.11 Bezirksliga-Spieltag Manschaften 3 + 4 09:00h
Samstag, 16.07.11 Kreisliga-Spieltag Mannschaft 1 09:00h
Samstag, 17.09.11 14. Zwetschgenfestturnier Mannschaften 3 + 4 09:00h

In diesem Zusammenhang sei noch einmal darauf hingewiesen, daß die Vorstandschaft alle Mannschaftsführer des Vereins durchaus als "verlängerten Arm" in Sachen" Vereins-Verantwortlichkeiten" ansieht. So auch hier im Punkt "Organisation eines Liga-Großspieltages".

Boule Wetter Bühl

Termine

Keine Termine

Route Planer Bühler Boule-Club

Besucher

Germany 56,8% Deutschland
United States 32,0% USA
France 6,4% Frankreich
Russia 2,4% Russland

Total:

7

Länder
200682
Heute: 7
Gestern: 5
Diese Woche: 7
Dieser Monat: 125

Besucher

  • Besucher
  • Total 207742
© 2015 Your Company. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.