Revol Responsive slider | Globbersthemes

Aktuell

Aktuell (64)

Aktuelle Nachrichten aus der Boule- & Pétanqueszene

Quellenangaben

I. d. R. werden dies sein:
DPV - http://www.petanque-dpv.de/

BBPV - http://www.petanque-bw.de/

Region Mittelbaden - www.baden-boule.de

Montag, 11 September 2017 20:59

20. Zwetschgenfestturnier und weitere Neuigkeiten

geschrieben von

20. Zwetschgenfestturnier des Bühler Boule Club e.V.

und weitere Neuigkeiten des Clubs

Am Samstag, den 09.09.17 fand das Turnier statt. Auf dem Boule-Platz fanden sich 22 Mannschaften ein. In den vergangenen Jahren hatte man fast doppelt so viel Teilnehmer. Das regnerische Wetter am Vormittag sorgte vermutlich dafür, dass sich nicht so viele Mannschaften nach Bühl trauten. Aufgrund der geringeren Teilnahme änderte die Verantwortlichen den Spielmodus in Absprache mit den Teilnehmern ab. Man entschied 4 Vorrunden zu spielen und die besten 8 Mannschaften spielten dann die Finalrunde. In spannenden Spielen zeigten die Boulisten ihr Können. Im Halbfinale schieden Heinz Bock und Marco Krämer aus Eggenstein und Manfred Schmidt mit Volker Schwarz aus Offenburg aus und belegten die Plätze 3./4. Im Finale standen Karin Tyka mit Jean-Marie Mundschau aus dem elsässischen Kaltenhouse und Gambsheim, sowie Antony Weiss und Henryk Tyka ebenfalls aus Kaltenhouse. Somit war das Finale fest in französischer Hand. Nach einem tollen Spiel mit vielen Highlights siegten Antony Weiss und Henryk Tyka.

Das Turnier war zwar klein aber fein. Viele der Teilnehmer bedankten sich für die tolle Ausrichtung und den fast schon gewohnten sehr guten Service. Viele der Spieler möchten wieder auf dem schönen Gelände des Bühler Boule-Club e.V. als Gäste spielen.

 

Zeitgleich zum Zwetschgenfest-Turnier fand die Landesmeisterschaft und Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft Damen Triplette in Unterensingen statt. Vom Bühler Boule-Club e.V. nahmen Ina Stenftenagel, Ingeborg Weber und Margarethe Frauendorff teil und hielten die Farben des Clubs hoch. Das Team qualifizierte sich mit starker Leistung für die Deutsche Meisterschaft Damen Triplette in 14 Tagen.

Im Mittelbadischen Liga-Pokal erreichte die 1. Mannschaft des Clubs als Titelverteidiger die Finalrunde der besten acht Mannschaften.

Am Freitag, den 15. September findet das letzte Freitagsturnier des Clubs statt. Die vergangenen Turniere hatten einen sehr großen Zuspruch und wurden gut angenommen. Jeder der Interesse hat teilzunehmen ist herzlich eingeladen. Turnierbeginn ist um 18 Uhr.

 

Freitag, 04 Januar 2013 09:28

Das war das Jahr 2012

geschrieben von

wünscht  allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

..und für die Feiertage ein Jahresrückblick

Bühler Boule Club-2012

Januar bis März

Vorwiegend eisenlose- aber nicht eisfreie Zeit  bei den Spielern des BBC.

Nur die ganz „Harten“ pflegen an den Wochenenden  das sogenannte Eisboule.

Die Eis(en)beißer  setzen Glühwein als erlaubte Droge ein.

Ende März

Ein neuer Spieler taucht bei uns auf, Yann Savry, ein  französischer Spitzenspieler, der, man glaubt es nicht, sieben Jahre in Bühlertal seine „Auszeit“ nahm! Mit so einer Verstärkung konnte die neue Saison beginnen.

 

Alle drei Mannschaften waren  im Vorjahr  in die nächst höhere Liga aufgestiegen und die klare Vorgabe war, den Abstieg vermeiden!

31.03.2012

 Regionalliga Süd: 1. Spieltag - Überlingen

Die erste Mannschaft hielt sich am ersten Spieltag  gut und verlor das erste Spiel gegen Achern knapp 2:3. Die zweite Begegnung wurde mit 3:2 gewonnen. Durch die Anreise am Vortag war die Mannschaft ausgeruht und spielstark. Mit dem ersten Sieg trat das Abstiegesgespenst in den Hintergrund.

31.03.2012

Landesliga: 1. Spieltag – Linkenheim:

Die 2.Mannschaft erwischt einen denkbar schlechten Start und verliert beide Spiele.

21.04.2012

Bezirksliga:1. Spieltag – Eisingen

Auch die 3.Mannschaft musste mit zwei Niederlagen die Heimreise antreten.

15.04.2012

 

 BBC-VM "Doublette supermêllée" 2012

Yann zeigt eindrucksvoll sein Können  und gewinnt mit Franz die Vereinsmeisterschaften.

 

21.04.2012

Regionalliga Süd: 2. Spieltag - Konstanz

Die erste Mannschaft des Bühler Boule- Clubs zeigt Konstanz in Konstanz.

 

 

29.04. 2012

Saisoneröffnungsturnier :

 Mit 59 Mannschaften mittelprächtig besucht.

Das B-Finale gewann  Oliver Anders mit Yann Savry vom Bühler Boule-Club.

Das Finale im A-Turnier konnte die Mannschaft Toufik Faci aus Edingen Neckarhausen mit Annet Sturz aus Neufen

gegen Sönke Backens vom BPV Freiburg mit Jo Neu vom BC Saarwellingen  gewinnen.

 

 

11.05.12 9.

Firmen-Cup 2012:

Erfolgreiches Firmen-Cup Turnier mit 14 Doubletten.

5.Mai

 LM Doublette 2012 – Rastatt

Richtige Überraschungen boten Halbfinale und Finale im A-Turnier: das Halbfinale Mario Werner und Yann Sarry gegen Toufik Faci und Mohammed Bourouba endete glatt und unerwartet mit 13:0! Im zweiten Halbfinale verwiesen Manuel Strokosch und Sönke Backens Pascal Keller und Jörg Born mit 13:2 auf Platz 3.
Der Knaller:
Finale Sönke Backens / Manuel Strokosch gegen Mario Werner / Yann Sarry 13:0 !
Somit wurden Sönke und Manuel sehr überzeugend und souverän Landesmeister Doublette 2012!

 

 6.Mai

DM-Quali Doublette 2012 - Rastatt

 

11.Mai

Gelungener 9. Firmen-Cup 2012 für Boule & Pétanque

 

12. Mai

Regionalliga Süd 3. Spieltag Rastatt

Die 1. Mannschaft gewinnt alle drei Begegnungen und steht in der Tabelle auf dem 2. Platz!

 

 

Mai

2. Spielrunde im Ligapokal Mittelbaden

Die  1. Mannschaft und 2. Mannschaft gewinnen ihre Spiele

 

Juni

BBPV-Pokal 2012 - Runde 1

Die erste Mannschaft verliert ihre Begegnung in Beiertheim 12:19 !!!

 

5.Juni

DM-Quali. Triplette 2012 – Rastatt

Vom Bühler Boule-Club traten an:

Oliver Anders mit Mario Werner und Rainer Merz (Mühlacker) /Q sowie

Yann Savry, Rita Schneider und Dimitrios Toufekoulas /NR

 

23.Juni

 4.Spieltag Regionalliga 

Aufstieg ins Boule-Oberhaus nur knapp verpasst!

 

7.Juli

 in Bühl

BaWü-LM 2012 Doublette Mixte

 

8.Juli

DM-Quali 2012 Doublette Mixte 

 

1.Juli

20 Jahre Bühler Boule-Club

Am 1.Juli feierte der Bühler Boule Club auf seinem Gelände in der Hägenichstraße

sein 20-Jähriges Bestehen.

 

14.Juli

Finaler Spieltag in der Landes-und Bezirksliga

Die 2.Mannschaft und 3.Mannschaft sichern sich den Klassenerhalt in der Landesliga/ Bezirksliga.

 

25.Juli

Die 1.Mannschaft des BBC gewinnt in Malsch Mit 5:0

 

5.September

Miba Liga-Pokal 2012 3.Spielrunde beim BC Karlsruhe

Die Mannschaft punktete nicht nur im Spiel sondern auch für die Umwelt.

 

8.September

15. erfolgreiches Zwetschgenfest-Turnier für den Bühler-Boule-Club

 

21.September

Frauen-Triplette-DM in Leipzig 2012

Allerlei Spaß und nette Begegnungen bei der Frauen-Triplette-DM in Leipzig

 

30.September

Deutsch-Französisches Freundschafts- und Einladungsturnier 2012

 

3.Oktober

BBC Têtè à Têtè Meisterschaften 2012

..eigentlich bin ich ja Schießer und legen kann ich nicht!!“

 

28.Oktober

1/4 Finale Miba Pokal 2012

Die 1. Mannschaft des BBC gewinnt glücklich das 1/4 Finale mit 3:2 gegen Ettlingenweier

 

 

25.November

Miba-Pokalendrunde 2012

Mit einem zweiten Platz im Miba Pokal beendet die erste Mannschaft des BBC die Saison 2012

 

 

Sonntag, 09 Dezember 2012 18:03

1. Spieltag - 31.03.2012 - Überlingen

geschrieben von

1. Spieltag - 31.03.2012 - Überlingen

Gelungener Regionalliga-Einstand der ersten Mannschaft!

Am 31. März fand in Überlingen der 1.Regionalligaspieltag statt. Mit einem ausgeglichenem Punktekonto konnte die Mannschaft des Bühler Boule-Clups die Heimreise antreten.

1.mannschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l.o: Peter, Oliver, Yan, Mario, Fabrice, Rita, Philippe, Ina & Chris

RL_Sd_-_SpTg_1_-_berlingen

Das Wetter war den Prognosen zum Trotz bestens und es wurden bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen spannende Begegnungen auf einem äußerst schwierigen Terrain ausgetragen.

platz_copy

Die Bühler Mannschaft bewegte sich in den beiden Begegnungen gegen BC Achern und  BC Grünkraut auf Augenhöhe, die Begegnung gegen Achern wurde erst im letzten Spiel mit der letzten Kugel entschieden, sie wurde 2:3 verloren. Das Spiel gegen den BC Grünkaut wurde ebenfalls in der letzten Begegnung entschieden. Die Paarung Oliver/ Peter lag schon aussichtslos 10:0 zurück  als der Mannschaftsführer mit glücklichem Händchen Mario einwechselte, der das Spiel mit präzis gelegten Kugeln drehte, und Oliver beendete mit einem Schuss das Spiel  mit dem Spielstand 13:12  siegreich für uns.

sieg

Montag, 26 November 2012 18:45

Miba-Pokalendrunde 2012

geschrieben von

Mit einem zweiten Platz im Miba Pokal beendet die erste Mannschaft des BBC die Saison 2012

Die Endrunde fand am Sonntag dem 25. November auf dem Vereinsgelände der Malscher Kugelbeiser statt. Die Endspiele waren geprägt von einem ansprechenden Spielneveau und kaltem Westwind. Die Halbfinalbegegnungen waren schnell ausgelost und hier trafen  die Bühler auf die Mannschaft des 1.BC Karlsruhe 2 und in der zweiten Begegnung standen sich die Titelverteitiger aus Eisingen und der BC Rastatt 1 gegenüber. Aus den Spielen gingen der BC Eisingen mit 4:1 und  die Bühler mit 4:1 souverän als Sieger vom Platz. Das Finale wurde klar von den Spielern des BC Eisingen dominiert und mit 4:1 gewonnen. Die Eisinger wurden ihrer Favoritenrolle voll gerecht und nahmen den Pokal verdient für ein weiteres Jahr mit nach Hause.

 

 

                  

Für die Bühler war dieses Finalspiel auch ein Abschied von einem  unserer Leistungsträger, Yann Safry, er wird den Verein Richtung Boulefreunde Malsch verlassen. Es war uns eine Freude, mit so einem guten Spieler und Mensch eine Saison verbringen zu können.

Wir freuen uns auf jeden Besuch von Yann auf unserem Gelände. Danke Yann!!!

 

 

Montag, 26 November 2012 19:53

Deutsch-Französisches Freundschafts- und Einladungsturnier 2012

geschrieben von

Deutsch-Französisches Freundschafts- und Einladungsturnier

teiln2

 

 

Am Sonntag, 30. September 2012 veranstaltete der BC Ettlingen-Weier ein Freundschafts- und Einladungsturnier mit den Vereinen :

BC Haguenau/ Elass, BC Essingen/Pfalz, BC Ettlingen und BC Bühl. Gespielt wurden vier Runden, mit aus den Vereinen zusammen gemischten Triplette Mannschaften.

Gegen 16.00 Uhr standen die Sieger  fest, es waren gefühlt alle Teilnehmer, die an diesem Treffen teilgenommen hatten. Wir Bühler  hatten einen schönen Sonntag mit vielen

netten Menschen und der Gewissheit, dass wir auch nächstes Jahr wieder dabei sind.

Magi

Unsere Margarethe erreichte mit ihrem Team ungeschlagen den 2.Platz!

 

Sonntag, 04 November 2012 16:35

Frauen-Triplette-DM in Leipzig 2012

geschrieben von

 

Allerlei Spaß und nette Begegnungen bei der Frauen-Triplette-DM in Leipzig

 

Hannelore, Margarethe und Ina haben sich am Freitag, 21.9. nach Leipzig aufgemacht, um sich bei der Frauen-Triplette-DM mit den besten Frauenteams Deutschlands zu messen. Der Freitag war Anreisetag und es blieb noch Zeit, Leipzig zu erkunden und den Tag mit einem Abendessen in Auerbachs Keller und einem anschließenden Gute-Nacht- Bierchen im Hotel zu beschließen.

auerbach

Am Samstagmorgen gings mit der Straßenbahn zum Völkerschlachtsdenkmal, wo die DM auf historischem Gelände und mit schwierigen Platzverhältnissen für die Legerinnen um 11 Uhr angepfiffen wurde. Gleich im ersten Spiel mussten wir gegen eine andere BaWü-Mannschaft antreten und verloren knapp mit 11:13. Das zweite Spiel gegen NiSa 03 lief von Anfang an, dank hervorragender Legeleistung von Hannelore und konstant guter Leistung von Margarethe und Ina, auf einen hohen Sieg hinaus und wurde 13:1 gewonnen. Die Barrage spielten wir wieder gegen BaWü 16, drei Mädels aus Horb. Bis zum Stand von 12:12 verlief das Spiel ausgeglichen, anfangs mit leichten Vorteilen für uns, aber in der letzten Aufnahme ist es uns nicht gelungen, die 13 des Gegners von der Sau zu trennen. Somit haben wir den Einzug ins 16tel-Finale A nur knapp verpasst.


Mannschaft

Die Cadrage im B-Turnier verloren wir nach anfänglich ausgeglichenem Spiel mit 13:10.
Den Wettkampftag beendeten wir mit einem guten Abendessen und anschließender Kontaktpflege im Hotel mit einer Frauen -Triplette aus Duisburg, die wir schon am Vorabend kennengelernt hatten.
Den Sonntag verbrachten wir mit Zuschauen bei den Finalrundenspielen und unserer Heimreise mit dem Zug.

 

halbfin

Mittwoch, 31 Oktober 2012 20:51

1/4 Finale Miba Pokal 2012

geschrieben von

DSCF3914

 

Die 1.Mannschaft des BBC gewinnt glücklich das 1/4 Finale mit 3:2 gegen Ettlingenweier

Nach vernebeltem Start ein sonniges Ende!

Nach dem ungefährdeten Sieg der ersten Triplette verspielte die Mannschaft Peter, Oli und Chris ihren schon sicher geglaubten Sieg durch Unkonzentriertheit in  der letzten Aufnahme 12:13. In der Doublette-Runde  begannen die Bühler schwach und lagen nach den ersten Aufnahmen in allen Spielen mit 0:4 bzw. 0:6 zurück. Ina und Yann ließen in ihrem Spiel keinen Punkt des Gegners mehr zu  und gewannen souverän. Der Zwischenstand 2:1. Philipp und Chris fanden nicht zu ihrem Spiel und wurden klar mit 13:2 geschlagen. Kein Kommentar. Der Zwischenstand 2:2.

DSCF3929
Peter und Oli drehten ihr Spiel nach 0:6 und 9:12 noch und gewannen am Ende glücklich ihr Spiel. Die Mannschaft aus Ettlingenweier zeigte eine sehr gute Leistung und führte als erste Mannschaft die Bühler an den Rand einer Niederlage.

 DSCF3938

Sonntag, 04 November 2012 16:33

BBC Têtè à Têtè Meisterschaften 2012

geschrieben von

 

BBC Têtè à Têtè Meisterschaften 2012

 

DSCF3805

 

Am 3.Oktober trafen sich 13 SpielerInnen des BBC, um den Têtè à Têtè Meister des Jahres auszuspielen.  Mit dem sonnigen Herbstwetter war die beste Voraussetzung für spannende Spiele, schöne Gespräche und Spaß an unserem Sport gegeben.

DSCF3794

Nach 4 Vorrunden standen die Tagesbesten für die Finalrunden fest:

_1.  1.  Chris              4 Siege

__   2 . Fabrice           4 Siege

_3.  3.  Klaus              3 Siege

_ 4  4.  Andrzej           3 Siege

Der Modus für die  Halbfinale war: der 1. spielt gegen den 4. und der 2. gegen den 3.

Kaus gewann sein Halbfinale schnell gegen Fabrice und konnte in aller Ruhe auf seinen Finalgegner warten.

DSCF3835

Das zweite Halbfinale verlief weitaus spannender. Chris führte schnell mit 8:2 und für ihn sah alles nach einem leichten Sieg gegen seinen „Angstgegner“ aus. Doch nach einem Fehlschuss zog sich Chris in bekannter Manier runter und Andrzej, der „alte Fuchs“, nutzte die Schwäche seines Gegners gnadenlos aus und führte nach kurzer Zeit mit 11:8. Dank des Publikums, die Chris zum Spielen und nicht zum Jammern aufforderte, drehte er das Spiel noch einmal zu seinen Gunsten und gewann mit 13:11.

DSCF3846DSCF3850

Das Finale verlief äußerst ausgeglichen und am Ende hatte Chris mit 13:11 die Nase vorn und konnte sich über seine dritte Meisterschaft im Têtè a Têtè freuen. Ot Chris:“ ..eigentlich bin ich ja Schießer und legen kann ich nicht!!“ was sich wieder einmal als reine Schutzbehauptung erwiesen hat. Die Spiele wurden sämtlich durch konstantes Legen gewonnen.

DSCF3859

Das abschließende Flammkuchenessen versöhnte die Verlierer und sorgte für einen schönen Saisonabschluss. (Nur die 1.Mannschaft muss zum Pokalfinale noch einmal ran)

{pgslideshow id=1|width=640|height=480|delay=3000|image=L}

Sonntag, 02 Dezember 2012 19:01

Spieltage 2013

geschrieben von

Spieltage BAWÜ-Liga und Regionalliga

Der Sportausschuss hat die Termine für die Ligen in 2013 beschlossen:

Diese 4 Termine sind für die BaWü-Liga und die Regionalligen als Spieltage vorgesehen:

1. Spieltag 06.04.2013
2. Spieltag 20.04.2013
3. Spieltag 11.05.2013
4. Spieltag 22.06.2013

Ausweichtermine  sind:
08.06.2013
13.07.2013
ob und wie die BaWü- und die Regionalligen von ihnen Gebrauch machen, liegt dann in ihrer Hand.

Im Namen des Vorstands bitte ich alle Vereine, sich ab jetzt auch für die Ausrichtung eines Spieltages der BaWü oder einer der Regionalligen beim Vorstand zu bewerben (entweder bei Holger Denzinger oder Olaf Walter).

NEU: AUCH DIE TERMINE FÜR DIE ANDEREN LIGEN STEHEN.

Der Sportausschuss hat darüber hinausgehend auch die Termine für die andern Ligen beschlossen, da es in der Vergangenheit manchmal nicht ganz leicht war, zu wissen, wann welche Liga an welchen ort um wieviel Uhr antritt...

Die anderen Ligen können dann an den u.g. Wochenenden spielen, wobei es keine Rolle spielt, ob sie Samstag oder Sonntag spielen, dies entscheiden die Ligaversammlungen der Regionen.

Spieltagsübersicht also entsprechend jeweils das komplette Wochenende (Samstag/Sonntag) parallel zu den Regionalligen und der BaWü-Liga.

1. Spielwochenende 06/07.04.2013
2. Spielwochenende 20/21.04.2013
3. Spielwochenende 11/12.05.2013
4. Spielwochenende 22/23.06.2013

Ausweich- oder Ergänzungstermine sind:
5. Spielwochenende 08/09.06.2013
6. Spielwochenende 13/14.07.2013
ob und wie die einzelnen Ligen von ihnen Gebrauch machen, werden die Ligaversammlungen entscheiden.

In Abstimmung mit den Ligaleitern werden die Spieltage in den Regionalligen und der BaWü-Liga dann wie unter bestmöglicher Berücksichtigung der vorliegenden Bewerbungen vergeben: 

 

RL NORD 

BaWü-Liga

RL SÜD

1. Spieltag, Sa 06.04.13

     

2. Spieltag, Sa 20.04.13

     

3. Spieltag, Sa 11.05.13

     

4. Spieltag, Sa 22.06.13

     

Reservespieltag, Sa  

 

 

Mittwoch, 12 September 2012 20:38

15. Zwetschgenfest-Turnier

geschrieben von
15. erfolgreiches Zwetschgenfest-Turnier für den Bühler-Boule-Club

Am vergangenen Samstag richtete der Bühler Boule Club zum 15. mal das Zwetschgenfest-Turnier aus. Man war sich nicht sicher wieviele Mannschaften antreten werden und so wurden am Vorabend einige Wetten darüber abgegeben, wieviele Mannschaften kommen. Die Wetterpropheten behielten recht damit, dass es ein schöner spätsommerlicher Tag werden sollte. Die Einschreibung startete und nach und nach kamen immer mehr Mannschaften und am Schluß der Einschreibung standen 61 Mannschaften auf der Teilnehmerliste. Das Turnier in Konstanz hatte doch nicht so große Auswirkungen auf unser Turnier in Bühl.

Die große Anzahl an Mannschaften machte es der Turnierleitung unter Daniel Laffargue und Andreas Meinhardt nicht schwer. Man konnte 16 Poules bilden, wobei 4 Poules davon nur mit 3 Mannschaften besetzt waren (ansonsten immer mit 4er Besetzung). Nach der Begrüßung und dem Gewusel vor dem Spielplan nahmen die Mannschaften recht schnell Ihre Spiele auf. Nach der Poule-Runde konnte das A-Turnier ohne große Verzögerung vorgesetzt werden, da man hier die optimale Anzahl von 32 Mannschaften hatte. Die Teilnehmer im A-Turnier stiegen direkt in die K.O.-Runde mit dem 1/16-Finale ein. Im B-Turnier hingegen musste man von 28 Mannschaften auf 16 Mannschaften herunterspielen. Dies wurde mit Hilfe der Cadrage geschafft. Die Teilnehmer im B-Turnier starten nach der Cadrage ins 1/8-Finale.

Die Stimmung auf dem Platz war wie immer sehr gut und sehr fröhlich. Der Service, der von Teilen der 2. und 3. Mannschaften gestemmt wurde, bekam einiges Lob ab. Im Allgemeinen wurde der Verein wieder für sein glänzendes Engagement und seine sehr gute Organisation  bei seinen Turnieren gelobt.

Am Ende des Tages standen im Finale des B-Turniers Bea Wiedmann mit Jörg Wiedmann vom BC Stuttgart und Mathieu Schaefer mit Antoni Weiss vom BC Rastatt und BC Oberhoffen (Alsace). Nach einem spannenden Spiel standen Mathieu Schaefer und Antoni Weiss als Sieger fest.

Im A-Turnier bestritten Matthias Uhl mit Adelheid Raab-Jung vom BC Eisingen und Tehina Anania mit Yann Savry vom PC Horb und BC Bühl das Finale. Die Zuschauer sahen ein hochklassiges Spiel mit vielen Höhepunkten. Am Ende konnten sich Tehina Anania und Yann Savry als Sieger feiern lassen.

Im Rahmen des Bühler Zwetschgenfest war das Turnier eine sehr gelungene Veranstalung des Bühler-Boule-Clubs.

Auf ein Wiedersehen nächstes Jahr zum 16. Zwetschgenfest-Turniers in Bühl.
Seite 1 von 5

Boule Wetter Bühl

Termine

Keine Termine

Route Planer Bühler Boule-Club

Besucher

Germany 57,0% Deutschland
United States 31,3% USA
France 7,0% Frankreich
Russia 2,3% Russland

Total:

7

Länder
200685
Heute: 3
Gestern: 7
Diese Woche: 10
Dieser Monat: 128

Besucher

  • Besucher
  • Total 207992
© 2015 Your Company. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.