Font Size

Cpanel
Montag, 24 Oktober 2016 12:32

Der Bühler Boule-Club holt den Ligapokal Mittelbaden 2016 Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

 pokal2016 2

Der Bühler Boule-Club holt den Ligapokal Mittelbaden 2016

Auf dem Spielgelände des BC Achern trafen sich am Sonntag die für die Finalspiele qualifizierten acht Mannschaften der Region Mittelbaden. Die Begegnungen wurden ausgelost und die ersten Gegner der Bühler waren die Spieler aus dem Pfinztal. Pro Begegnung werden zwei Triplette - und drei Dublette gespielt, damit werden fünf Punkte ausgespielt. Die Spiele gegen die Nebenbouler Pfinztal endeten mit 3:2 für Bühl. Der Halbfinal-Gegner war der TV Oberhausen mit seiner ersten Mannschaft. Die zweite Mannschaft aus Obenhausen hatte in der Vorrunde des Pokals den Bühlern beide Tripletten abgenommen und die Mannschaft an den Rand einer Niederlage gebracht, nur eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung konnte die Begegnung noch drehen. Mit dem 3:2 Sieg war die Teilnahme an den Finalrunden geschafft. Im Halbfinale konnte Bühl die beiden Tripletten gegen die erste Mannschaft aus Oberhausen für sich entscheiden, in den Dubletten wurde nur ein Spiel verloren. Das Finale war erreicht und nur noch die Mannschaft des BC Eggenstein stand zwischen dem ersten Gewinn des Ligapokals in der Vereinsgeschichte des Bühler Boule-Clubs. Die Tripletten endeten nach ausgeglichenen Spielen 1:1. In den Dubletten gewann Bühl das erste Spiel souverän, die Eggensteiner gewannen das Zweite ebenfalls klar. So musste die letzte Begegnung die Entscheidung bringen. Keine Mannschaft konnte sich in der Anfangsphase absetzen, erst beim Stand von 7:8 aus Bühler Sicht drehte sich das Spiel zu Gunsten der Bühler Mannschaft und sie konnte mit 12:9 in Führung gehen. Den Sieg vor Augen verpatzte sie die nächste Aufnahme und die Eggensteiner schafften den Ausgleich zum 12:12. So musste der letzte Punkt entscheiden, wie der Pokalsieger 2016 heißt. Am Ende waren die besseren Nerven auf Bühler Seite, mit dem dreizehnten Punkt konnten die Bühler den ersehnten Pokal in Händen halten. Nach dem Sieg des BBPV Pokals 2008, bei dem der amtierende deutsche Meister BC Mannnheim-Sandhofen im Finale bezwungen wurde, kommt nun zum ersten Mal, nach mehreren verlorenen Finals in den Vorjahren, der Ligapokal Mittelbaden nach Bühl.

Gelesen 785 mal Letzte Änderung am Montag, 24 Oktober 2016 12:35