15. Bühler Firmen- und Vereins-Cup


Version
Download 13
Total Views 156
Stock
File Size 438.56 KB
File Type pdf
Create Date 26. Dezember 2017
Last Updated 16. Januar 2018
Download

Wir laden ein zum
15. Bühler Firmen- und Vereins-Cup in Boule (Pétanque)
Der Bühler Boule-Club e.V. veranstaltet für die in
der Umgebung ansässigen „Betriebe“ und Vereine (die nicht
zur Boule- bzw. Pétanque-Szene gehören) ein Turnier. Die
TeilnehmerInnen melden sich rechtzeitig als Doublette-
Mannschaften (jeweils 2 Personen) einer Firma, Abteilung
oder Vereins an und spielen um den Firmen/Vereins-Cup-
Pokal.
➢ Veranstaltungsort: Anlage des Bühler Boule-Club e.V. beim Sportzentrum in Bühl
(Hägenichstraße 3) - Für das leibliche Wohl wird seitens des Bühler Boule-Clubs gesorgt.
➢ Termin: Freitag, 08. Juni 2018
➢ Turnierbeginn: 18.00 Uhr. - Die Turnierleitung liegt beim Veranstalter.
➢ Startgebühr: pro Mannschaft 5,00 € zu entrichten.
Die Startgebühren werden wie jedes Jahr an eine soziale Einrichtung gespendet. Für 2017 geht die
Spende an Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i. Br.
Kurzinfo: Elternhaus: Der Förderverein für krebskranke Kinder an der Universitäts-
Kinderklinik in Freiburg hat ein Elternhaus mit 41 Zimmern und 73 Betten (etwa 1.800
Übernachtungen pro Monat im Durchschnitt). Hier können die Eltern quasi in Rufbereitschaft
und in der direkten Nähe zum kranken Kind übernachten. Mit monatlich ca. 60.000 Euro
laufenden Unterhaltskosten ist der Verein ständig auf die Unterstützung durch
Spendengelder angewiesen, um das bestehende Angebot auch weiterhin aufrechterhalten zu
können.
Internet: http://www.helfen-hilft.de
➢ Auf Gewinner warten Urkunden und auf die Siegermannschaft der Wanderpokal.
Wanderpokal

 

➢ Unter: www.buehler-boule-club.de
findet man auch eine Wegbeschreibung, wie man den Boule-Platz in Bühl findet.
Weitere Anfragen bitte telefonisch unter
07223 / 9792692 o. 0151-23071519 und per E-Mail an: daniel-laffargue@web.de
Wer im Vorfeld bereits unsere Anlage kennen lernen und sich auf dem Terrain einspielen möchte,
kann uns an folgenden Trainingsabenden besuchen: jeweils dienstags, mittwochs und freitags von
17.30 h bis ca. 22.00 h.