14. Firmen- und Vereinscup 2017

Am Freitag, den 23. Juni richtete der Bühler-Boule-Club e.V. zum 14-ten  Mal den Firmen- und Vereinscup aus. Bei dieser Veranstaltung spielen Boule-Interessierte aus Firmen und Vereinen aus der Region um einen Wanderpokal.

15 Mannschaften fanden den Weg zum Boule-Platz. Man spielte drei  Vorrunden. Nach den Vorrunden kamen die besten vier Mannschaften in die Finalrunden. Im ersten Halbfinale spielten Andre Mocerino und Eugen Hilmmer von den Boulefreunden Sinzheim gegen Gabi Neureuther und Evelin Leichtle vom Kinder- u. Jugendheim Baden-Baden. Im zweiten Halbfinale spielten Peter Reh und Nico Schunke von der Fa. Krampfert gegen Thomas Linderer und Hille Müller ebenfalls vom Kinder- u. Jugenheim Baden-Baden. Nach  spannenden Halbfinal-Spielen setzten sich Andre Mocerino mit Eugen Hilmmer und Thomas Linderer mit Hille Müller durch und standen im Finale gegenüber.

Das Finale spielten beide  Mannschaften auf sehr hohen Niveau und begeisterten die Zuschauer. Am Ende gewann das Kinder- u. Jugendheim Baden-Baden vertreten durch Thomas Linderer und Hiller Müller den Wanderpokal. Alle Mannschaften hatten viel Spaß und waren begeistert von dem kugelrunden Spiel. Die Stargebühren dieses Turniers gehen als Spende an den „Förderverein für krebskranke Kinder“ an der Universitäts-Kinderklinik in Freiburg.

Am 07. Juli findet wieder das nächste Freitags-Turnier statt. Jeder, der mal Boulespielen will, ist herzlich eingeladen.